Leitbild der Mittelschule Heuchelhof

In vielen Bereichen unserer Schule findet sich der Pinguin in unterschiedlichen Formen, Farben und Ausprägungen. Er ist sozusagen das "Wappentier" unserer Schule, und im umgangssprachlichen Gebrauch wird unsere Schule von Kollegen in Stadt und Land liebevoll auch die "Pinguin-Schule" genannt. Schon vor vielen Jahren haben Schulleitung und Kollegium der Schule bewusst den Pinguin ausgesucht, verkörpert er doch jene Tugenden, die wir an unserer Schule bewusst in den Mittelpunkt unseres pädagogischen Wirkens stellen. 

 

Ein ausgesprochener Teamgeist ist ein wesentliches Element, das die Kaiserpinguine zum Überleben unter den gegebenen rauen klimatischen Bedingungen benötigen. Teamgeist, Integration und positives Sozialverhalten sind demnach auch die Leitgedanken unserer Schule. In vielen Bereichen, sowohl im Unterricht als auch außerhalb desselben wird dem durch eine Vielzahl unterschiedlichster Veranstaltungen Rechnung getragen.

 

Der zweite Aspekt, der sich im Leitgedanken manifestiert, rührt von der Herkunft der Tiere. Auf der Südhalbkugel, am Südpol in weitestgehend unberührter Natur lebt dieses Tier fast ohne natürliche Feinde. Eine intakte Natur ist demnach unabdingbare Lebensgrundlage für diese Spezies. Auch die Mittelschule Heuchelhof stellt den Umweltschutz, das Bewahren der Schöpfung als zentralen Aspekt in den Mittelpunkt ihrer Bemühungen. Die wiederholte Auszeichnung als „Umweltschule“, die konsequente Nutzung von Recyclingpapier, die vielen Aktivitäten der einzelnen Klassen zum Umweltschutz, die AG Schulgarten, die Planung, der Bau und der Vertrieb von Nistkästen durch die Schülerfirma und den Förderverein belegen das Engagement der gesamten Schule eindrucksvoll. 

 

Dem jungen Menschen Heimat, Orientierung und Zuversicht geben, dabei die natürlichen Lebensgrundlagen schonend behandeln und im Team die Herausforderungen der Zukunft meistern, diesen Aufgaben verpflichten sich täglich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schulfamilie an der Mittelschule Heuchelhof. 

 

Würzburg, im Januar 2011 

Bildergalerie: Ein Blick in und um unsere Schule